Gesundheits-, Arbeitssicherheits- und Umweltpolitik (HSE)

Grundsätze

Zu unseren Grundsätzen gehört es, die Gesundheit, Arbeitssicherheit und die Umwelt für unsere Mitarbeiter zu fördern und zu bewahren.

Für unsere weltweiten Geschäftsbereiche, gehört die Einhaltung der gesetzlichen Gesundheit-, Arbeitssicherheit- und Umweltschutzbestimmungen zu dem geringsten akzeptablen Standard und es wird eine kontinuierliche Verbesserung angestrebt.

Wir sind davon überzeugt, dass eine gute Gesundheit, Arbeitssicherheit und ein aktiver Umweltschutz zu einer effizienten und profitablen Unternehmensführung gehört und wir sind uns voll und ganz bewusst, dass sie den gleichen Stellenwert wie andere Aufgabenbereiche des Managements haben, und nicht ohne die Unterstützung und ohne das Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters erfolgreich umgesetzt werden können.

Verpflichtung
Als Folge des großen Engagements von uns, die Gesundheit und die Umwelt zu bewahren und zu schonen, und die Arbeitssicherheit zu erhöhen, ist nun jeder einzelne Geschäftsbereich von Alent dazu verpflichtet:
  • Arbeitsbedingungen, Zubehör und Systeme zu haben und zu erhalten, die die Gesundheit und Arbeitssicherheit der Mitarbeiter schützen.
  • Die Gesundheit und Sicherheit von Menschen, die durch die Geschäftstätigkeit betroffen sein könnten, wie zum Beispiel Vertragspartner, Besucher, Kunden und die Öffentlichkeit, ist zu schützen
  • Die Abgabe von Substanzen, die sich nachteilig auf den Menschen oder die Umwelt auswirken können, ob in die Luft, ins Wasser oder in den Boden, ist zu vermeiden oder - in den Fällen, wo dies nicht praktikabel ist - zu minimieren und abzusichern.
  • Abfall ist durch nachhaltige Verwendung von Materialien, Energie und anderen Ressourcen zu reduzieren, und die Recycling-Möglichkeiten sind zu maximieren.
  • Bereits im frühen Stadium der Produktentwicklung sind Auswirkungen auf die Umwelt zu prüfen.
  • Die Mitwirkung der Mitarbeiter in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz, ist durch effiziente Kommunikation und Förderung ihrer aktiven Beteiligung zu maximieren.
  • Sorgen der Gemeinschaft hinsichtlich der Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltaspekte, sind zu erkennen und konstruktiv zu beantworten.
  • Ausreichende Ressourcen hinsichtlich Menschen, Ausbildung, Maschinen und Anlagen sind bereitzustellen, um Gesundheit-, Arbeitssicherheits- und Umweltschutzziele zu erfüllen.
  • Die gesetzten Unternehmensziele für die Verbesserung der Gesundheit, Arbeitssicherheit und dem Umweltschutz, sollten regelmäßig intern beurteilt und die Erfüllung jährlich intern ausgewertet werden.
  • Jeder Geschäftsbereich hat Richtlinien einzuführen, die diese Vereinbarungen und Ziele einhalten und hat zu beschreiben, wie sie im Einzelnen umgesetzt werden.
Organisation und Verantwortung
Für uns gehören Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz zu den allgemeinen Managementaufgaben. Führungskräfte und Vorgesetzte sind auf allen Ebenen in ihren jeweiligen Bereichen direkt für die Gesundheit, Arbeitssicherheit und für den Umweltschutz verantwortlich.

Wir haben den Vizepräsidenten von Global Operations zu dem Mitglied im Exekutivausschuss bestimmt, welches speziell für die Überwachung und Erfüllung der HSE innerhalb der jeweiligen Geschäftsbereiche verantwortlich ist. Es steht ein Berichtssystem zur Verfügung, um Details zu allen HSE-Vorfällen innerhalb der Gruppe zu sammeln, und Quartalsberichte, einschließlich der Key Performance Indikatoren (KPI) zu Arbeitsunfällen und zum Krankenstand, zu erstellen. Diese Quartalsberichte, und die jeweiligen Optimierungspläne, werden regelmäßig vom Vizepräsidenten von Global Operations zusammen mit den einzelnen Geschäftsbereichen und dem Management im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit überprüft.

Der Vorstand überprüft die Erfüllung von HSE als Tagesordnungspunkt mindestens viermal pro Jahr und hält sowohl die Geschäftsführung als auch den Vorstand über alle bedeutenden Entwicklungen zeitnah auf dem Laufenden.

Jeder Angestellte hat dafür Sorge zu tragen, dass weder er noch andere während der Arbeit zu Schaden kommen, und sollte sich positiv für den Erhalt von Gesundheit, Arbeitssicherheit und einer gesunden Umwelt einsetzen.


Revision
Diese Grundsatzerklärung ersetzt alle vorherigen Erklärungen. Die Richtlinie und ihre Wirksamkeit werden regelmäßig überprüft.