Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für Enthone ein wesentlicher Bestandteil für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens. Über die ökologische Definition hinaus, beinhaltet Nachhaltigkeit für uns verantwortungsvolles Handeln und den sorgsamen Umgang mit dem Kapital des Unternehmens. Indem wir uns als umsichtige und gewissenhafte 'Verwalter' dieser Ressourcen betätigen, bekräftigen wir unser Bekenntnis zur Wertschöpfung für unsere Kunden, Aktionäre und entlang der Wertschöpfungskette weltweit umso mehr.

Enthone wendet im gesamten Unternehmen nachhaltige Praktiken an. Diese reichen von Mitarbeiterunterweisungen in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Qualität über den Einsatz von Six Sigma in allen Geschäftsbereichen bis zu den höchsten Produktionsstandards an allen Standorten weltweit.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, den Energieverbrauch zu reduzieren und unseren ökologischen Fussabdruck zu verringern. Der Leitgedanke der Nachhaltigkeit prägt unser Handeln, unsere beständige Motivation aktiv nach immer energieeffizienteren und ressourcenschonenderen Maßnahmen zu suchen. Einige der zahlreichen Initiativen an verschiedenen Standorten sind:

  • Stromsparende Beleuchtung
  • Einbau von low-E-Glas
  • Moderne Abwasserbehandlung und Reinigungsanlagen, die die Anforderungen erfüllen bzw. übertreffen 
  • Nicht angetriebene Deckenlüfter
  • Verwendung von Altpapier, recycelten Behältern und recyceltem Kunststoff
Unser Engagement umfasst neben Talentmanagement-Prorammen die Entwicklung grüner Technologien, die die zahlreichen Gesetzgebungen erfüllen bzw. übertreffen, die Produktivität steigern und die Betriebskosten niedrig halten.