Enthone führt ZINCROLYTE® Sprint in den Markt ein

Ein Alkalisches Zink-Nickel Verfahren mit hohem Warendurchsatz

TRUMBULL, Connecticut, USA, 21. November 2015, Enthone führt ZINCROLYTE® Sprint™ mit eine neue Generation von alkalischen Zink-Nickelverfahren in den Markt ein. Das Verfahren wurde speziell für die Beschichtung von komplex geformten Bauteilen, die üblicherweise in der Automobilindustrie sowie anderen hochkarätigen Anwendungen verwendet werden entwickelt und zeichnet sich wesentlich durch einen nachhaltig hohen Warendurchsatz bei gesteigerter Qualität der Beschichtung aus.

ZINCROLYTE Sprint weist eine hohe Stromausbeute über die gesamte Lebensdauer und gleichzeitig eine verbesserte Strombelastbarkeit auf. Hierdurch werden im Vergleich zu konventionellen Zink-Nickel Verfahren deutlich höhere Abscheidegeschwindigkeiten erreicht. Die abgeschiedenen Schichten sind gleichmäßiger und tragen so zur sicheren Einhaltung der hohen Qualitätsansprüche auf hochwertigen Teilen der Automobil- und anderer Industrien bei. Das Zink-Nickelverfahren ist im Vergleich zu anderen handelsüblichen Verfahren weitaus weniger anspruchsvoll in der Instandhaltung. Es ist kein Ausfrieren von Karbonat erforderlich, Anoden und Anlagenteilen bleiben frei von Ablagerungen.

Dr. Bjoern Dingwerth, Global Product Line Manager bei Enthone für Corrosion Resistant Coatings, meint: „ZINCROLYTE Sprint erfüllt sicher die höchsten Korrosionsschutzanforderungen der Automobilindustrie. Das neue Verfahren bietet eine nachhaltig hohe Stromausbeute bei gleichzeitiger Vermeidung von Anbrennungen, also erhöhter Strombelastbarkeit. Dies ermöglicht hohe Abscheidegeschwindigkeiten und sorgt für gleichmäßige und glatte Überzüge sowohl in hohen als auch niedrigen Stromdichtebereichen.“

Als integriertes System mit einem Zink-Nickel Verfahren Perma SHIELD 1000, einer PERMA PASS® Passivierung und einer ENSEAL® Versiegelung, erzeugt ZINCROLYTE Sprint einen unübertroffenen Korrosionsschutz bei höchster Produktivität in bestehenden Anlagen.

Für weiterführende Informationen zu unserem Zink-Nickelverfahren ZINCROLYTE Sprint senden Sie bitte eine E-Mail an trustenthone@enthone.com

Über Enthone
Enthone Inc. vertreibt äußerst leistungsfähige Spezialchemie für die Oberflächenbehandlung. Als innovatives Unternehmen für Spitzentechnologien sind die Produkte bei den weltweit führenden OEMs spezifiziert, die den hohen Qualitätsstandards und der großen Innovationsfähigkeit der Enthone Verfahren vertrauen. Enthone Produkte erhöhen die Korrosionsbeständigkeit und den Verschleißschutz, verbessern das Erscheinungsbild und optimieren die elektronischen Eigenschaften von Bauteilen. Als ein Unternehmen das die Six Sigma Ideologie lebt, sorgt Enthone mit der kontinuierlichen Entwicklung neuer Spitzentechnologien bei seinen Kunden für zusätzlichen Mehrwert. Enthone passt sich der ständig ändernden Marktdynamik an und wird den derzeitigen und zukünftigen Umweltschutzbestimmungen gerecht. Das bereits sehr solide Produktportfolio wird durch das fundierte technische Fachwissen, der schnellen Bearbeitung in der Forschung und Entwicklung, sowie modernster Fertigungstechnologien weiter ausgebaut und gefestigt. Das Portfolio umfasst technologisch führende Beschichtungsverfahren Leiterplatten, Wafer Level Packaging Systeme, Halbleitersysteme sowie Überzüge zur Erhöhung der Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit und Prozesse für die dekorative Beschichtung, die für ein breites Spektrum an Anwendungen einsetzbar sind. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Internetseite: enthone.com

###